Rasenpflege

In unserer Pflegebroschüre erhalten Sie praktische Anweisungen zur langfristigen Erhaltung Ihrer Rasenfläche. Die Gräser in Ihrem Rasen bedürfen weiterhin einer zielgerechten Pflege, damit Ihr Rasen auch in Zukunft die Merkmale aufweist, die einen robusten und vitalen Rasen auszeichnen. Lesen Sie hier unsere Pflegetipps, damit Sie auch weiterhin viel Spaß an ihm haben.

Die Regelpflege

Ihr Rasen wurde vor fast zwei Wochen verlegt. Nun beginnt die Zeit der Regelpflege für Ihren Rasen.

Mähen

Das Mähen gehört zu den Grundvoraussetzungen, damit ihr Rasen gepflegt aussieht.

Bewässerung

Die Bewässerung gehört zu den Grundvoraussetzungen, damit Gräser überhaupt leben und wachsen können.

Düngung

Für den Rasen ist das Düngen wichtig, um ihn auch weiterhin mit Nährstoffen zu versorgen.

Die Regenerationspflege

Regeneration / Vertikutieren

Der Zweck dieser Pflegemaßnahme ist die Beseitigung einer dickeren Rasenfilzschicht. Beim Vertikutieren werden die Rasenblätter zudem zerschnitten, was sie zu einem erneuten, verflechtenden Austrieb anregt, so dass sich die Rasenfläche verjüngt.

An diesen Pflegegang sollte sich eine Düngung und je nach Bedarf eine Besandung mit Aufbringung von maximal 5 mm gewaschenem Rheinsand 0/2 und eine Nachsaat anschließen.